Racing Home
DTM Düsseldorf
DTM Düsseldorf

19. April 2009 - Die DTM Präsentation auf der Düsseldorfer Königsallee

DTM Präsentation Düsseldorf 2009

DTM Präsentation

Düsseldorf, 19. April 2009

Einen kleinen Zusammenschnitt von der DTM Präsentation findet ihr ab sofort hier. Die Düsseldorfer Freunde des gepflegten Motorsports waren natürlich auf der Königsallee und postierten die Kameras in Turn 1 der knapp 900 Meter langen Strecke.

Viel Spaß bei dem, zugegeben nicht ganz perfekten Video. Doch zeigt das Filmchen, was an der Ecke Kö/Steinstrasse so alles los war!

Das Fahrerlager

DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009

Mit Vollgas über die Kö

DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009

Die Klassiker aus der guten alten Zeit.

DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009

Der Rally-Dakar Sieger 2009. Von Zitzewitz/De Villiers auf dem VW Race Touareg

DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009

Riesenshow bei Superwetter

DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009 DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009
DTM Präsentation Düsseldorf 2009

Und das schrieb die Rheinische Post über diese fabelhafte Veranstaltung:

 

DTM-Präsentation - 210.000 begeisterte Fans auf der Kö

VON JAN SCHNETTLER - zuletzt aktualisiert: 19.04.2009 - 20:37Düsseldorf (RPO)

 

Der Geruch von verbranntem Gummi, Rauchschwaden durchdrehender Reifen, atemberaubende Akrobatik auf dem Motorrad: Die DTM hat sich Sonntag mit einem Zuschauerrekord aus der Landeshauptstadt verabschiedet.

Die DTM-Präsentation auf der Kö 2009 210.000 Motorsportbegeisterte strömten bei schönstem Frühlingswetter an die Königsallee, um die vierte und voraussichtlich letzte Saisoneröffnung der Deutschen Tourenwagen-Masters in der Landeshauptstadt aus nächster Nähe mitzuerleben. „Wir waren jedes Jahr hier und finden es schon schade, dass jetzt Schluss sein soll”, sagte Jörg Skowronek, der mit Ehefrau Iris und der vierjährigen Tochter Celina an die Strecke gekommen war  obwohl zeitgleich Fortuna gegen Berlin spielte. „Dort wäre ich natürlich auch gerne, aber der Spielstand wird ja dauernd durchgegeben. Und für die Familie ist es hier natürlich spannender als im Stadion.”

Auch in ihrer vierten Auflage erwies sich die DTM-Präsentation als ein Event für die ganze Familie. „Fröhliche Feierstimmung ohne jeden Zwischenfall” konstatierte die Polizei laut Sprecher Gunter Herring. Gegen 15 Uhr mussten wegen des großen Besucherzustroms sogar für eine gute Stunde die Zugänge zur Kö gesperrt werden. „Das war eine runde Sache, das Sicherheitskonzept ist hervorragend aufgegangen”, so Herring.

Wohl an keiner anderen „Rennstrecke” der Welt kommen die Fans so nah an ihre Helden heran wie an der Kö. Die DTM-Stars um Timo Scheider und Ralf Schumacher schrieben fleißig Autogramme. „Das ist immer wieder ein toller Tag ohne Rennstress, wo man sich mal richtig um die Fans kümmern kann”, sagte der Kanadier Bruno Spengler. „2008 hat uns das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht”, sagte die Neusserin Judith Kemkendreis, die mit ihren Kindern Jonas (9) und Kira (12) gekommen war. „Umso schöner, dass es diesmal geklappt hat mit unserem ersten Besuch.”

Auch das Rahmenprogramm mit „The Rattles” und „Reamonn” begeisterte die Fans. Zudem bekamen sie Stuntshows, Start- und Boxenstoppdemonstrationen und klassische Fahrzeuge zu sehen. Zu guter Letzt gab es auch wieder die beliebten „Taxifahrten”, bei denen Prominente und Zuschauer, darunter die RP-Leser Tanja Thiele, Melanie Kowalschek und Petra Emmi Perpet, in den Boliden der Stars eine Ehrenrunde drehen durften. Rockröhre Doro Pesch etwa fuhr beim amtierenden DTM-Champion Timo Scheider mit. „Ich setze mich jetzt einfach da rein und habe Spaß?”, fragte sie unsicher, bevor es mit 150 Sachen über die Kö ging.

Ob der Vorhang für die DTM in Düsseldorf nun endgültig gefallen ist, wird sich zeigen. Jürgen Pippig vom DTM-Dachverband ITR sprach sich noch einmal nachdrücklich für Gespräche mit der Stadtspitze aus: „Man soll nie nie sagen.” Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) sagte zwar, dass es „nach meiner Vorstellung so etwas nächstes Jahr nicht geben wird”. Er sprach jedoch auch von einem „Familienevent, das schon toll angekommen ist” und davon, dass man die Idee aufgreifen könne, „dies mal in anderer Form zu präsentieren.”